» » Martin Knoller (1725-1804) als Deckenmaler (Studien zur Kunstgeschichte) (German Edition)

Martin Knoller (1725-1804) als Deckenmaler (Studien zur Kunstgeschichte) (German Edition) epub

by Edgar Baumgartl


Martin Knoller (1725-1804) als Deckenmaler (Studien zur Kunstgeschichte) (German Edition) epub

ISBN: 3487077582

ISBN13: 978-3487077581

Author: Edgar Baumgartl

Category: Reference

Subcategory: Catalogs & Directories

Language: German

Publisher: G. Olms (1986)

Pages: 588 pages

ePUB book: 1217 kb

FB2 book: 1236 kb

Rating: 4.4

Votes: 433

Other Formats: txt docx rtf mobi





Ocr. ABBYY FineReader .

Ocr.

Studien zur deutschen Kunstgeschichte book.

sität Halle-Wittenberg. Hier soll es darum gehen, eben jenem Interesse gerecht zu werden. Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas. Uns ist seit längerer Zeit aufgefallen, dass sowohl im Internet als auch im Fernsehen und in Print-Medien beim Thema " Germanen " oft Halbwahrheiten, Klischees oder auch völlig veraltete Vorstellungen wiedergegeben werden. Germanen soll hier sowohl Laien bzw.

Edgar Baumgartl, Martin Knoller (1725-1804) als Deckenmaler, Hildesheim, Olms, 1986. Edgar Baumgartl, Martin Knoller 1725-1804

Edgar Baumgartl, Martin Knoller (1725-1804) als Deckenmaler, Hildesheim, Olms, 1986. Edgar Baumgartl, Martin Knoller 1725-1804. Malerei zwischen Spätbarock und Klassizismus in Österreich, Italien und Süddeutschland, München, Deutscher Kunstverlag, 2004. Controllo di autorità.

Painter in the style of Martin Knoller, 1725 - 1804 or Franz Anton Zeiller, 1706 - 1793 Oil on Canvas. 79 x 122 cm. This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing. further catalogues Furniture 16th - 18th Century Paintings 19th - 20th Century Paintings Modern Art Asian Art Sculpture and Works of Art Glass, Boxes, Silver, Art Nouveau, Russian Art and Clocks Hampel Living Folk Art Folk Art Collection K. Apold Miscellaneous. Terms & conditions of auction.

Profusely illustrated in BW and color. Art as Second Nature. Seller Inventory 166595.

Christoph Wagner ist Ordinarius auf dem Lehrstuhl fur Kunstgeschichte der Universitat Regensburg, Direktor des Instituts fur Kunstgeschichte, gewahltes Mitglied der Academia Europaea (London) und Mitglied im Elitenetzwerk Bayern. Monika Schafer ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kunstmuseum Bern tatig. Bibliographic Details  . Profusely illustrated in BW and color.

Baumgartl, 'Martin Knoller (1725-1804) als Deckenmaler', Hildesheim, Olms 1986, ad vocem. E. Baumgartl, 'Martin Knoller 1725-1804. Malerei zwischen Spätbarock und Klassizismus in Österreich, Italien und Süddeutschland', Monaco di Baviera 2004, ad vocem. Number Estimate Title Grid Mosaic. 501 pittore del XVIII secolo. Paesaggio con bimbi che giocano Olio su tela, cm 87X95.

Rare Book